Seminare & Workshops


Ab Mai 2021: Online Lehrgang Heimische Heil- und Vitalpilze  > > > Der Zunderschwamm

Der Online Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit zwei unserer Kooperationspartner*innen ausgerichtet:

dem Bildungshaus Kloster Neustift Südtirol >>> Link zu Detailinfos

dem Bildungszentrum Maximilianhaus in OÖ >>> Link zur Website, Detailinfo kommt

 

Im Online Lehrgang werden wir – wie bei realen Lehrgängen auch – alles vermitteln, was du über Pilze, insbesondere den Zunderschwamm, wissen musst.

Wir senden aus unserem eigenen Online Studio #nautikuss. Die von uns verwendete Technik in unserem großen Studio ermöglicht ein Erlebnis ähnlich wie in Präsenzveranstaltungen, ja sogar noch näher dran, mit Praxisbeispielen und Gelegenheit für Austausch.

 

Aufbereitung von Pilzen am Beispiel des Zunderschwamm

Wir zeigen, wie er aufbereitet wird, denn das ist bekanntlich gar nicht so einfach. Vom frischen oder trockenen Pilz zu groben Stücken bis hin zu Pilz-Pulver, wir zeigen dir, wie es geht.

 

Verarbeitung zu Tees, Kapseln, spagyrischen Essenzen und vielem mehr

Ganz praxisnah - ja auch das geht online - erleben wir, wie aus Pilzen (Zunderschwamm) Auszüge gezogen werden, oder aber auch eine spagyrische Essenz hergestellt wird – in allen Arbeitsschritten. Wir zeigen, wie Homöopathika hergestellt werden, oder aber auch wie nach der Bachblüten-Methode vorgegangen wird. Wir werden sogar zusammen mit Zunderschwamm räuchern und uns darüber austauschen. Und nicht zuletzt zeigen wir, wie mit Hilfe von Licht und Photonen ebenfalls Essenzen aus Zunderschwamm erstellt werden können. 

 

Damit du bei den meisten Praxis-Übungen wirklich selbst etwas machen kannst: Inklusive unserer Mitmach-Box, die nach dem ersten Block per Post zugeschickt wird.

 

Es gibt auch noch weitere Lehrgangsinhalte: Die Signaturenlehre an sich und im speziellen für Pilze wird wichtiger Bestandteil sein, aber auch ganz Praktisches wie Zeigerpilze, Zeigerpflanzen, Sammelmengen, Sammelortem, Sammelzeiten usw ... 

 

Der Lehrgang wird dir alles, was du über Pilze wissen möchtest vermitteln, und bei vielen Inhalten kannst du mitmachen - das geht auch online mit unserer Mitmach-Box.

 

Termine (immer ein Mittwoch, immer von 18 bis 21 Uhr)

Teil 1: 26. Mai 2021 

Teil 2: 9. Juni 2021

Teil 3: 23. Juni 2021 

Teil 4: 7. Juli 2021

Teil 5: 21. Juli 2021

- Sommerpause -

Teil 6: 1. September 2021

Teil 7: 15. September 2021

Teil 8: 29. September 2021

Teil 9: 13. Oktober 2021

Teil 10: 27. Oktober 2021

Teil 11: 17. November 2021

Teil 12: 1. Dezember 2021 (Abschluss-Termin)

 

Kosten: 

550,00 EUR (inklusive Mitmachbox und digitale Unterlagen)

 

Für weitere Infos und organisatorische Fragen bitte Kontakt aufnehmen mit

 >> Bildungshaus Kloster NeustiftBarbara Prader

Tel. +39 0472 835 588, barbara.p@kloster-neustift.it

Direktlink zum Anmeldeformular vom Kloster Neustift / Südtirol

 

>> Bildungszentrum Maximilianhaus

Anmeldung und Info bitte per Tel. +43 7674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

Inhaltliche Fragen >> Sissi Kaiser: mail@sissikaiser.com 

Download
Detailprogramm zum Online-Lehrgang Heil- und Vitalpilze ab Mai 2021
Detailprogramm-ONLINE-LG-Heimische-Vital
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Seminare in D / A / CH

Seminare zu den heimischen Vitalpilzen finden an unserem Standort in Linz statt, auf Wunsch aber auch gern in Ihrer Nähe (Raum D/A/CH).

 

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Bei jedem Seminar werden die jeweiligen Pilze erkundet. Kein Bild oder Foto kann den hautnahen Kontakt mit einem Pilz ersetzen. Die Feinheiten des Unterschiedes lassen sich so am besten einüben und erkennen.

 

Um ein Erkennen des jeweiligen Pilzes auch über Fotos möglich zu machen, wird ein umfangreiches Fotoalbum hier auf der Webseite entstehen. Dann wird die Vielfalt der Wuchsformen den Weg zum Bestimmen des Pilzes erleichtern.