Seminare & Workshops


Ab Oktober 2022 >>> Online Lehrgang Antibiotische und antivirale heimische Heilpilze und die naturheilkundliche Herstellung von Therapeutika

In 12 Lehrgangsblöcken zu je 3 Stunden begeben wir uns in die Welt der heimischen Heilpilze und zeigen, welche davon antibiotische und antivirale Wirkungen haben. Dabei sind natürlich die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus internationalen Forschungen von großer Bedeutung, aber auch die schon viel früher aus der Naturheilkunde gewonnen Erkenntnisse die größtenteils durch heute vorliegende Studien bestätigt werden. 

 

Jedem Lehrgangsblock ist ein praktisches Hauptthema gewidmet, wie etwa der Herstellung von Tinkturen oder aber auch grundsätzlichen praxisnahen Anleitungen (beispielsweise gehen wir der Frage nach, wie Pilze zerkleinert, gelagert und haltbar gemacht werden können).

 

Damit alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie in Präsenzveranstaltungen mitmachen können, haben wir eine Mitmachbox für Praxisübungen zusammengestellt, die zu Beginn des Lehrgangs zugeschickt wird.  Mit unserem hochwertigen digitalen Mikroskop können wir gemeinsam auch die feinen Strukturen, Poren, Lamellen und andere Besonderheiten von Pilzen bis zu 1000-fach vergrößert online betrachten und diskutieren.

 

Mehr als 50 Pilze mit antibiotischer und/oder antiviraler Wirkung werden im Rahmen der Lehrgangsreihe vorgestellt und Methoden zur Herstellung von Therapeutika aus Pilzen praxisnah erklärt, ebenso wie ihre Anwendungsbreiche:

  • Pilze zerkleinern - grob/mittel/fein

  • Pilze lagern/haltbar machen

  • Essig-Tinkturen

  • Alkohol-Tinkturen

  • spagyrische Essenzen (mit den Schritten Trennen, Reinigung, Vereinigung)

  • Herstellung von Homöopathika (Globuli, Verreibung, Dillution)

  • Rauchwerk

  • Wasserauszüge

  • Herstellung von Pulver

  • Herstellung von Extrakten

  • Pilzkapseln selber herstellen

  • Photonen-Lichttherapie

Viele der neuen Informationen zur Wirkung von Pilzen sind in wissenschaftlichen Studien zu finden. Wie diese Studien zu ganz spezifischen Gesundheits-Themen wo gefunden werden können - jenseits von Webseiten, die Produkte verkaufen - ist ebenfalls Inhalt des Lehrganges. 

___

Bei unserem Online Lehrgang stehst du in der ersten Reihe. Unsere Kameras sind so positioniert, dass alle TN bei jedem Arbeitsschritt ganz nah dabei sind. Inhalte des Lehrganges sind so aufbereitet, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind aber sein können. :-)

Der Lehrgang wird mit einem umfangreichen Skript begleitet, welches allen Teilnehmer*innen als PDF zur Verfügung gestellt wird, ebenso wie der komplette Videomitschnitt jedes Workshops in Full HD (12 Blöcke = 12 Videos). Wir senden aus unserem eigenen Online Studio #nautikuss. Die von uns verwendete Technik in unserem großen Studio ermöglicht ein Erlebnis ähnlich wie in Präsenzveranstaltungen, ja sogar noch näher dran, mit Praxisbeispielen und Gelegenheit für Austausch.

 

 

Termine (immer ein Mittwoch, immer von 18 bis 21 Uhr)

Block 1 und Start am 9.11.2022

Block 2: 7. Dezember 2022   

Block 3: 11. Januar 2023   

Block 4: 1. Februar 2023   

Block 5: 22. Februar 2023   

Block 6: 15. März 2023   

Block 7: 12. April 2023   

Block 8: 26. April 2023   

Block 9: 10. Mai 2023   

Block 10: 24. Mai 2023   

Block 11: 7 Juni 2023   

Block 12: 21 Juni 2023  

 

Kosten: 

Beitrag:  590,- Euro inkl. Mitmachbox, umfangreichem Skript (PDF) sowie den Links zu den Videomitschnitten in FullHD von allen 12 Workshops

____

Mehr zu der und anderen Pilz-Veranstaltung >> https://www.nautikuss.at/pilzeantivirallg/  

____

Für weitere Infos und organisatorische Fragen bitte Kontakt aufnehmen mit unseren Kooperationspartner*innen:

 

>> Bildungshaus Kloster NeustiftDaniela Gasser

Tel. +39 0472 835 588, daniela.gasser@kloster-neustift.it 

Infos und Direktlink zum Anmeldeformular vom Kloster Neustift / Südtirol

 

>> Bildungszentrum Maximilianhaus

Zu den Infos auf der Website

Anmeldung bitte per Tel. +43 7674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

Inhaltliche Fragen bitte gerne an mail@sissikaiser.com :-)


Seminare in D / A / CH

Seminare zu den heimischen Vitalpilzen finden an unserem Standort in Linz statt, auf Wunsch aber auch gern in Ihrer Nähe (Raum D/A/CH).

 

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Bei jedem Seminar werden die jeweiligen Pilze erkundet. Kein Bild oder Foto kann den hautnahen Kontakt mit einem Pilz ersetzen. Die Feinheiten des Unterschiedes lassen sich so am besten einüben und erkennen.

 

Um ein Erkennen des jeweiligen Pilzes auch über Fotos möglich zu machen, wird ein umfangreiches Fotoalbum hier auf der Webseite entstehen. Dann wird die Vielfalt der Wuchsformen den Weg zum Bestimmen des Pilzes erleichtern.